Fernseh-Snacks – gesund und einfach!

Gemuesesticks

Freust du dich über die vielen EM-Abende? Super Stimmung, Freunde zu Besuch und zusammen jubeln? In den letzten Wochen lockten auch wieder die Supermärkte mit EM-Snacks für den Fernsehabend. Mit Chipstüten, Türmen von Tortillas und vielen Süßigkeiten, die mit EM-Stickern beklebt sind und für sich als Knabberei zum Fußballspiel werben.

Lust auf ein bisschen mehr „gesund“?

Auch ich liebe es, Chips zu essen. Aber ich brauche zwischendurch ein bisschen Abwechslung. Schließlich bin nicht ich diejenige, die 90 Min. über das Spielfeld rennt, sondern ich sitze schön gemütlich vor dem Fernseher.

Hier gibt es meine gesunden Fernseh-Snacks für die EM (oder einen schönen Filmabend 😉 )!

1. Gemüsesticks

Gemüsesticks sind meine Lieblings-Alternative zu Chips. Ich schneide dazu gewaschenes Gemüse in dünne Streifen. Der Kreativität und dem Geschmack sind keine Grenzen gesetzt. Meistens greife ich zu Paprika (in allen Farben), Gurken, Karotten, Radieschen und Kohlrabi. Die vielen guten Inhaltsstoffe, Vitamine und Spurenelemente machen fit und kein schlechtes Gewissen. Welche Dips ich dazu nehme, findest du unter Nr. 5.

Einkaufstipp: Besonders schön sehen die Fernseh-Snacks auf einer hübschen Etagere aus (siehe Titelbild). Ich habe meine auf Amazon gefunden: Eine 3-stufige Etagere von ASA.*

Übrigens geht das kleinschneiden auch toll für Obst: Wassermelone, Mango oder Äpfel machen so viel Spaß an einem schönen Sommerabend! 🙂

EtagereEM

2. Vollkorn-Salzstangen 

Ich habe vor ein paar Wochen Vollkorn-Salzstangen für mich entdeckt. So lecker und – Achtung – sie machen süchtig. Vollkornprodukte halten länger satt, enthalten mehr Ballaststoffe als die hellen Salzstangen und sorgen für einen Blutzuckerspiegel, der nicht in die Höhe schnellt.

3. Nüsse

Apropos Knabberei: Auch Nüsse, wie z.B. Erdnüsse oder Pistazien, landen bei mir auf meiner „EM-Etagere“. Nüsse liefern wertvolle Fettsäuren und schmecken einfach himmlisch. Da sie (leider 😉 ) auch sehr energiereich sind, fülle ich mir immer 1–2 Portionen in ein Schälchen und freue mich auf’s nächste Spiel.

4. Tomaten-Mozzarella

Tomaten-Mozzarella ist ein toller Snack für einen gesunden Fernseh-Abend. Tomaten und der Mozzarella sind ganz schnell aufgeschnitten, mit Öl, Balsamico und Gewürzen (z.B. Basilikum) abgeschmeckt und los geht der Genuss. Hier findest du mein Rezept dazu.

Tomaten Mozzarella

5. Dips: Guacamole oder Thunfischdip

Gemüsesticks gehen natürlich auch ohne – aber für mich gehören leckere Dips einfach dazu. Ich mache mir meist eine frische Guacamole. Das geht am schnellsten und ich liebe, liebe, liebe einfach Avocados. Hier gibt es nochmal mein Rezept.

Neu für mich entdeckt habe ich auch einen Thunfischdip. Dazu vermische ich einfach eine Dose Thunfisch mit einer Packung Frischkäse, 1 EL Ölivenöl, 1/2 kleinen, kleingehackten Zwiebel, Salz und Pfeffer (je nach Geschmack).

So, mit so vielen leckeren, gesunden Knabbereien kann die Europameisterschaft doch wunderbar weitergehen! Und auch für Filmabende sind diese Fernseh-Snacks super. Viel Spaß beim Ausprobieren!

Ich hoffe auf spannende Spiele und viele Tore „unserer Jungs“!

Bis nächstes Mal, ich freue mich!

Deine Ina

* Dieser Link ist ein Affiliate Link. D. h. ich bekomme ein bisschen Geld dafür, wenn du über diesen Link einkaufst. Damit unterstützt du den Blog und meine Arbeit. Für dich kostet das Einkaufen darüber nicht mehr.

Ina

Mehr über Ina

Hi, ich bin Ina. Lass uns so leben, dass wir jeden Tag glücklich und fit aus dem Bett springen! Starte jetzt mit mir und freue dich auf deinen Weg. Mehr über mich